• Magyar
  • English
  • Deutsch
  • Hrvatski
Buchstabengröße
  • Magyar
  • English
  • Deutsch
  • Hrvatski

Bajai Városi Könyvtár Hírlevél

Mindig naprakészen legfrissebb híreinkből!

User login

Berufliche Dienstleistungen

Berufliche Dienstleistungen

Örtliche Kultur

Alle Formen der Kultur, die das örtliche Identitätbewußstein entwickelt und stärkt die mentale Verbindung der Bewohner zur ihrem Ort. Es bildet ein Teil von der Wertwelt der Lokalpatriotizmus.

-         Nationale Programmen- deutsche und kroatische Treffen von Gedichterzählers, Theatervorführung
(November- Dezember)
-         Galaprogramm von subregionalen modern Tanzen – in jedem Jahr, in März
-         Werbung und Prozession mit Fackel- in jedem Jahr in März am 14. 
-         städtlicher Tag von Alten
 
Existenzkultur
Solche Kurse, Weiterbildungen, die die Zuwachs der Lebenchance der Bewoher helfen, begünstigen mit der Vermittlung von praktischen Informationen die Zuwachs der Kenntnissen der Bewohner.
-         Freiuniversität für Naturheilkunde
-          Irisdiagnostik - in jedem Monat ein Samstag
 
Die Diagnostikkann mit einem speziellen Gerät, mit dem Stereomikroskop von dem Zustand des Organismus Folgerungen machen. Die Diagnostik macht dr. Tihanyi István, Kinderarzt, Heilpraktiker.
- städtliche Gesundheitswoche
- populärwissenschaftliche Serien für Alten, monatlich einmal 
- Filmklub
- Baby-Mutter Klub
 
Die Kultur der Kreativität und Selbstausdruck
Die erlebnisszentralen gemeinschaftlichen Formen, die Programme über individuellen Ambitionen, Serien, örtliche und territoriale Vorstellungen.
-         Wettbewerb aus Geschichte und Literatur
-         „Cinema paradiso”- unregelmäßige Stunden mit Filmen für Schüler in der Grundschule
 
-         „Pántlika”- in jedem Monat in der 3. Woche traditionelles Programm für Kinder und Familien.
Neben der Volksmusik und Volkstanz können die Kinder und die Erwachsenen die handwerklichen Grundtechniken kennen lernen.
 
- Wettbewerbe, Bewerbungen
- „Tekergő” – Spielbeschäftigungen für Kleinen und Großen. Spielen, die die Feinbewegung, Logik und Wahrnehmung entwickeln.
 
-         zu verschiedenen Jahresfeier gehörigen Wettbewerbe für Kinder in Grudschule und in Mittelschule
-         Lager
-         Ausstellungen von bildende Kunst
-         die Ausstellungen von amateur Schöpfer- für Kinder- Erwachsenen- Rentner
 
Festliche und universale Kultur
Die sogenannten Produkten der Hochkultur, wertzentrale Programme, Veranstaltungen. In diesem Kreis gehören die Programme der nationalen Festen, die landgültigen und universalen Programme der Jahresfeier. 
-         literarisches Kaffehaus in Verbindung mit dem Tag der Dichtung
-         literarische Ausstellungen
-         Deklamator-Wettbewerb am Tag der Dichtungfür Kinder und Alten
-         „Grün Tage” – Umweltschutz, Tag von Erde, Tag von Wasser, Welttag von Reinemachen
-         Kulturhaus Nacht und Tag
-         Tag von Volksmärchen
-         Die Nacht von heiliger Ivan
 
Die Kultur der zusammenlebenden Andersartigkeiten
Hier gehören die Erkenntnis Andersartigkeit, der Drang für das gegenseitige Toleranz und Empatie (mit der komplex Handlung der etnischen, kulturellen, religiösen Differenzen).
-         das Treffen von Behinderten
-         roma Programms
-         Welttag von AIDS, Tag gegen Rauchen
 
Gemeinnützige, kulturelle Dienstleistungen
 Übergabe von Informationen, Beratung, spontan und organisiert Verhältnisaufbau, Erlaß über berufliche Informationen
- Programmhefte
 

Naptár

«  
  »
M D M D F S S
 
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 
 

Érdemes elolvasni!

 Schäffer Erzsébet

Elszoktunk a csodáktól. Megy az élet, minden ki van számítva, nem történik semmi rendkívüli... (...)
Kislánykoromban volt egy szokásom: a csodavárás. Ha nagyon szerettem volna valamit,
akkor behunytam a szemem, és háromszor balra megpördültem a sarkamon.(...)
Egyszer megpördültem, és mikor kinyitottam a szemem, hát ott állt valaki. 
A csodákat nem kell lebecsülnie az embernek, s ha nem várjuk őket,
akkor is vannak. Szóval, ha valaki megkapargatja a saját életét, és
a kicsi pillanatokat összesöpörgeti, nagyon sok van, egészen biztos. 
Az emberek végigcsinálják a történeteket, és valahol a jóra várnak.
Valahogyan mindig ez derül ki: a jóra várnak. Még ha nincs is a homlokára írva,
és a világ a felszínen nem erről szól, de mégis ez van, mert enélkül semmi nem működne.

 

Kapcsolat